Kauftipp

MyChannel

YouTube

Firefox: Jugendschutz und Kinderschutz richtig einstellen

Firefox: Jugendschutz/ Kinderschutz richtig einrichtenSchutzvorrichtungen an PCs wo Kinder sind ist wichtig. Es passiert viel im Internet und so manch einer unterschätzt die Gefahr für die Kleinen. Wie man den Jugendschutz bei Mozilla Firefox richtig einrichtet, gibt es im heutigen Artikel zu lesen.


Schutz für Kinder: Jugendschutz & Kinderschutz bei Firefox einstellen

So können die Türen zu Seiten die Kinder nicht aufrufen dürfen, ganz einfach über ein AddOn geschlossen werden. Das kleine Programm “ProCon Latte” könnt Ihr entweder über https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1803 herunterladen, oder direkt über Firefox > Extras > Add-ons – Eingabe “ProCon Latte” (ohne “”). So gelangt Ihr zur selben Seite wie bei den Link oben.

Installiert das Programm und startet Firefox neu. Nach den Neustart wird Euch das neue Add-on “ProCon Latte” angezeigt, klickt nun auf Einstellungen.

-

  • (1) Klickt nun auf “Main Filter”
  • (2) Edit list…
  • (3) Vervollständigt “Blocked Words” (blockierte Wörter) und “Blocked Sites” (blockierte Webseiten)

-

firefox-kinderschutz

-

Damit das ganze auch Sinn macht, legen Sie noch ein Passwort an, welches Ihr Kind nicht kennt!

-

firefox-kinderschutz

-

Ggf. verlangt Firefox noch einen Neustart. Von nun an werden Zensierte Wörter durch xxx ergenzt oder Seiten komplett zurückgehalten.

-

Hinweis: Natürlich sollte keinen anderen Browser auf den PC sein, der nicht ebenfalls gesichert ist.

Die Kindersicherung für den PC – was steckt dahinter.

…so lautet der Titel eines weiteren Beitrags, den ich zu diesen Thema verfasst habe. Hier geht es zum Beitrag.

Mein Fazit

Das Soziale Netzwerk ist groß und jeder kann dort sein – wer es will. Ein 16 Jähriger muss längst nicht 16 sein, um in Schueler.cc und Co sein Unwesen zu treiben und Kinder bzw. Jugendliche zu verführen oder zu belästigen. Solche Programme schützen. An jeden Computer wo Kinder sein dürfen, sollte dieser Schutz installiert sein.



3 comments to Firefox: Jugendschutz und Kinderschutz richtig einstellen

  • Hallo Torsten,

    ein sehr schöner und wichtiger Beitrag von dir, sehr gut beschrieben und einfach umzusetzen!

    Auch dein Schlussfazit ist absolut richtig und sollte mehr als ernst genommen werden!

    Viele Grüße,
    Marco

  • Mike

    Hallo Leute, ist ja alles schön und gut…
    Wenn man aber unter Hilfe Mit deaktivierten add-ons neu startet,
    diese Add-Ons dann deaktiviert ist alles hinfällig… unsere heutige Jugend
    ist nicht doof was Technik angeht. Habe schon gesucht wie ich das sperren kann, war aber bis jetzt erfolglos.
    Bin für jeden Tip offen.

    • Torsten Seidel

      Hallo Mike, du hast da sicher recht. Vielleicht hilft es, den Benutzeraccount nicht als Admin sondern mit eingeschränkten Rechten zu starten (für das Kind also einen separaten Zugang). Das habe ich aber noch nicht getestet. Könnte sein, dass man da nicht einfach deaktivieren kann.
      Wirklich sicher scheint es nur zu sein, wenn man spezielle Software installiert, die aber leider nicht kostenlos ist.

      Viele Grüße
      Torsten

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>